Dies ist der Versuch eine Pilgerwanderung "life" zu beschreiben und während der Reise die Erlebnisse

und Emotionen per Tagebuch aufzuschreiben.  Tagebuch wollte ich sowieso für mich schreiben.

Tippen auf meinem Mac geht zur Zeit besser als per Hand schreiben!

Es hat nur den Nachteil das ich den Mac mitschleppen muß -  oder auch nicht ! Wir werden es sehen!

Das ist auch für mich absolutes Neuland!  Ich  werde in der nächsten Woche meine Fertigkeiten

mit diesem Programm  jimdo verbessern und Anfang JUNI  auf  die Pilgerfahrt gehen. Mein Pilgerziel ist es fürs erste wieder in Bewegung zu kommen und die ersten Etappen auf der VIA BALTICA zu erleben.  Warum Via Baltica wird sicher gefragt werden?  Wie kommt man darauf?

Das hab ich mich auch gefragt - Antwort: Wie die Jungfrau zum Kinde! Jeder Mensch, der sich zum pilgern entschließt  hat sein persönliches SCHLÜSSEL-ERLEBNIS, was Ihn in Bewegung setzt. Eine überstandene Krankheit, eine verlorene Beziehung oder ein anderes Ereignis, das einen zum Nachdenken zwingt und einen aus der Bahn wirft. Das heißt nicht, das Leben ist

am Ende, sondern nur ein neues Leben beginnt! Anders als man es dachte oder oder anders als man plante.

Aber sicherlich mit neuem Sinn und sicherlich nicht langweilig.

Kontakt:  

Manfred Kloss                        

Tel: +49 (0)4101 22491

Fax: +49 (0)4101 22491

 

Moorkamp 29

D-25421 Pinneberg                     

Mail: ManfredKloss@pinnau.com